Altpapier Bürgerinformation

Die Feuerwehr Lorsch sammelt das Altpapier an einem Samstag im Quartal im gesamten Stadtgebiet ein. Zusätzlich stehen Container für Altpapier am Feuerwehr und in der alten Feuerwache in der Innenstadt bereit. Kartonagen können in die Container am Betriebshof entsorgt werden.

Abholtermine für Ihren Terminkalender:

  1. 24.02.2018
  2. 26.05.2018
  3. 25.08.2018
  4. 24.11.2018

 

„Ich habe Altpapier und Kartonagen, aber keinen Platz um bis zur nächsten Sammlung zu warten!“

Kein Problem! Für die Entsorgung von Altpapier stehen am Feuerwehrhaus in der Nibelungenstraße 134 und am alten Feuerwehrstandort in der Schulstraße 21 Container dauerhaft zur Verfügung.

Für die Entsorgung von Kartonagen befinden sich mehrere Container am städtischen Betriebshof in der Wolfshecke 2. Wir bitten Sie, keinen Müll zu entsorgen und die Kartonagen so weit es geht zusammengefaltet einzuwerfen!

 

„Ich habe eine größere Menge Papier zu entsorgen!“

Bei entsprechender Menge vereinbaren wir gerne auch Sonderabholtermine.

 

„Warum sollte ich mein Altpapier zur Feuerwehr bringen und nicht in die Papiertonne?“

Die Altpapiersammlung ist unsere Haupteinnahmequelle. Aus dem Erlös werden neue Ausrüstung zur Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung, neue Fahrzeuge, Ersatzteile und Reparaturen bezahlt.

Allein im Jahr 2014 rückten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Lorscher Wehr zu mehr als 200 Einsätzen aus. Das ergibt im Schnitt jeden zweiten Tag etwa einen Einsatz für Ihre Sicherheit. Dies fordert nicht nur die Einsatzkräfte selbst, sondern auch das für den Feuerwehrdienst notwendige Material. Im kommenden Jahr steht z.B. die Ersatzbeschaffung eines Löschfahrzeuges an. Hier unterstützt der Feuerwehrverein die Anschaffung mit 40.000€.

So einfach kann Brandschutz für Jeden sein!

 

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung

Ihre Freiwillige Feuerwehr Lorsch e.V.